#1 Hallo ihr lieben. Bin neu hier und hab soviele Fragen?! von claudi_1976 23.02.2021 14:35

Hallo. Ich bin Claudi. 44 Jahre.
Ich weiß nicht ob ich es einfach nur nicht finde im Forum hier aber wie waren/ sind eure Blutwerte?
Seid ihr alle zur Diagnose gekommen durch eine Magenspiegelung?

Ich habe seit ca. 2 Jahren im Blut erhöhte Eosinophile.
Der Wert soll unter <6 sein, meiner ist 11,6
Hatte in den letzten 5 Jahren 3 Magenspiegelungen, immer wegen Sodbrennen und Druckgefühl.
Leider habe ICH erst vor ein paar Wochen den Zusammenhang zwischen dem Blutwert und den Symptomen gefunden. Seitdem Google ich mich verrückt.
Ich habe übernächste Woche einen erneuten Termin beim Gastroenterologen, wahrscheinlich dann nochmal eine Magenspiegelung, denn nie wurden Proben entnommen. ( ausser Heliobaktor) Lediglich 2016 stand im Befund : "Geringe Irritation im Bereich der Z - Linie im Sinne einer NERD ". 2019 dann "eine Refluxösiphagitis findet sich heute nicht mehr " ( das wurde 2018 festgestellt) , der Befund von 2020 liegt mir leider nicht vor. War aber so ähnlich, jetzt meine Frage. Kann die Diagnose nur so gestellt werden indem Gewebeproben entnommen wurden?
Habe übrigens dieses Kloß im Hals Gefühl mega doll.
Ich sorge mich das meine Blutwerte doch auf was anderes hindeuten könnten.
Deshalb meine wichtigste Frage hat jemand ein Blutbild wo dieser Wert auch so doll erhöht ist.

Habe übrigens gestern mal diese ELI Diät angefangen.
Da mein Sodbrennen unerträglich ist .

Freu mich über Antworten .
Alles liebe für euch

#2 RE: Hallo ihr lieben. Bin neu hier und hab soviele Fragen?! von Kristin 03.03.2021 13:57

avatar

Hallo Claudi,

bei mir wurde die Diagnose durch die Probenentnahme während der Magenspiegelung gestellt. Meine Blutwerte waren bis jetzt immer o.k., aber vermutlich wurden auch nie die Eosinophile abgecheckt.

Die Diagnose kam wie schon geschrieben nach einer Magenspiegelung eigentlich mehr oder weniger als Zufallsbefund raus. Hätte das Labor das nicht herausgefunden, wäre mein Arzt nicht darauf gekommen.

Ich hoffe, dass Du mit der Eli auch gegen Dein Sodbrennen ankommst. Viel Erfolg!
Viele Grüße,
Kristin

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz